Sport ist bei mir in den letzten Jahren leider viel zu kurz gekommen. Früher habe ich viel Sport getrieben: Krafttraining, Fahrrad fahren, Squash spielen usw. gehörten zu jedem Wochenprogramm. Aber wie es im fortschreitenden Alter eben ist, wird man immer fauler und wendet sich eher dem Sofa zu ;=)

Nachdem ich Anfang 2010 einen Bandscheibenvorfall hatte, habe ich mich noch weniger bewegt und fast gar keinen Sport mehr gemacht. Auch mangelnde Bewegung am Arbeitsplatz hilft nicht dies zu verbessern. Mittlerweile gehe ich wöchentlich in den Reha Sport nach Massenbachhausen in das Sportstudio „Arena 22“.

Da ich aber erkannt habe das Sport unbedingt zum Alltag dazu gehören muss, versuche ich wieder vermehrt darauf zu achten mich sportlich zu betätigen. Sport bzw. Bewegung muss man nicht unbedingt im Verein betreiben. Zum Beispiel versuche ich jetzt jeden Abend eine halbe bis eine Stunden mit den Hunden zu laufen.

Um mich sportlich weiter zu betätigen, habe ich mir 2018 wieder ein Mountain-Bike zugelegt. Hätte nie gedacht das ich mir nach dem E-Bike nochmals ein Mountain-Bike kaufe, aber dies ist wohl die beste Art sich ein wenig sportlich zu betätigen. Die ersten Touren sind gemacht und können unter Radtouren angeschaut werden.