• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Die 14. Fußball-Europameisterschaft fand vom 8. Juni bis zum 1. Juli 2012 in Polen und der Ukraine statt. Es war vorerst die letzte Fußball-Europameisterschaft (EM), die mit 16 Mannschaften ausgetragen wurde. Ab 2016 wird die Endrunde mit 24 Mannschaften bestritten.
Europameister wurde die spanische Nationalmannschaft, die Italien im Endspiel in Kiew mit 4:0 besiegte. Die spanische Nationalelf ist damit die erste Mannschaft, die ihren EM-Titel verteidigte, seit das Turnier 1960 zum ersten Mal ausgetragen worden war.
Deutschland, welches durch den Sieg im Viertelfinale gegen Griechenland das 15. Pflichtspiel in Serie gewann und damit einen neuen Rekord aufstellte, den bisher Frankreich, Spanien und die Niederlande gehalten hatten, scheiterte im Halbfinale. Beide Gastgebermannschaften schieden in der Gruppenphase aus – wie im vorherigen EM-Turnier 2008 Österreich und die Schweiz.

Tippspiel EM2012